Was macht "me and pilates" aus?

  Pilates-Übungen dienen teils der Kräftigung, teils der Dehnung der Muskulatur und verbessert zugleich
Koordination, Körperbewusstsein, Haltung, Rumpfstabilität und Atmung.


„me and pilates“ zeichnet sich dadurch aus, dass du dich selbst ganzheitlich in den Focus stellst,
um deine körperliche und geistige Wahrnehmung zu schulen.

 

In 1-2 kurzen Pausen der "me-time" bekommst du die Möglichkeit

Körperbewegungen nachzugehen, welche du intuitiv empfindest.

 

Inkludierte Übungen binden deinen Energiekörper mit ein.

 

"me and pilates" ist ein Teil der Körperarbeit von Bewusstsein in Bewegung.
Der Kurs bietet die Möglichkleit ganz bei sich anzukommen und sich ganz anzunehmen.

 


KÖRPER

GEIST

SEELE


 

– Die geistige Schulung findet in deinem bewussten SEIN mit deinem Körper statt. –


– Körperübungen ohne Aufmerksamkeit deines Geistes bringen dir geringe Befriedigung. –
Es ist dann sehr schwer sich selbst zu motivieren und für deinen Geist ein richtiger Zwang.
Machst du die Körperübungen bewusst in Verbindung mit deinem Geist, so erfährst du dich ganz.

 

– Mit "me and pilates" schulst du deine Wahrnehmung intuitiv. –

 

– Körper, Geist und Seele werden verbunden. –